Kontakt

Ohren auf und Film ab! Gefeierte Melodien aus romantischen Kultfilmen, opulent in Szene gesetzt und virtuos dargeboten - das Venus Orchestra präsentiert GREAT MOVIE LOVE THEMES. Die zeitlosen Soundtracks hochemotionaler Leinwanderfolge wie „Titanic“, „Vom Winde verweht“ oder „Dirty Dancing“ werden zum überwältigenden Live-Musikerlebnis. Genießen Sie die GREAT MOVIE LOVE THEMES, gespielt in großer sinfonischer Besetzung, bei einem gemeinsamen Konzertbesuch – am besten zusammen mit Ihrem Herzensmenschen. Der großartigste Film wäre ohne den passenden Soundtrack nur halb so ergreifend. Mit mal epischen, mal subtilen oder poetischen Motiven untermalen die Musikstücke die Bilder und verstärken umso mehr ihre Wirkung. Manches musikalische Thema hat es dabei zu einer Bekanntheit gebracht, die jene des Filmes übersteigt. Wie unverzichtbar Soundtracks sind, beweisen nicht zuletzt die Awards für jene Komponisten, die für ihre Werke mit Golden Globes und Oscars ausgezeichnet wurden. GREAT MOVIE LOVE THEMES widmet sich diesen großartigen Filmmusiken. Auf dem Programm stehen Melodien der berühmtesten Liebesgeschichten der vergangenen Jahrzehnte. „My Heart Will Go On“ aus dem gleich elffach Oscar-gekrönten Drama „Titanic“ und unvergessliche Tracks aus „Love Story“ und „Das Leben ist schön“ sind nur einige der vielfach prämierten Soundtracks, die bei GREAT MOVIE LOVE THEMES erklingen. Lassen Sie sich von Kompositionen aus unvergänglichen Filmen wie „Cinema Paradiso“, „Romeo und Julia“ und „Fluch der Karibik“ in eine Welt voller Romantik und Leidenschaft entführen. GREAT MOVIE LOVE THEMES ist eine musikalisch-cineastische Reise durch die Kinogeschichte; von „Vom Winde verweht“ (1939) bis zum aktuellen Blockbuster „La La Land“ (Oscar und Golden Globe 2016) und selbstredend den Achtzigerjahren – dem Jahrzehnt der romantischen Lovestorys. Wer würde sich nicht an Kultklassiker wie „Dirty Dancing“ und „Jenseits von Afrika“ erinnern? Preisgekrönte Tracks von Komponisten wie Ennio Morricone, Hans Zimmer und James Horner beschwören vor Ihrem inneren Auge grandiose Szenarios herauf; Emotionen, in der universellen Sprache der Musik vertont und vom Venus Orchestra gefühlvoll in großartigen Arrangements vorgetragen. Gleichfalls wird optisch bei GREAT MOVIE LOVE THEMES Opulentes geboten: Videoprojektionen und stimmungsvolle Lichtkonzepte fließen im Konzert zu einem unvergleichlichen Fest für die Sinne zusammen. Den Abend ergänzen Moderationen mit spannenden und fundierten Informationen zu den Filmen und der Geschichte ihrer Soundtracks. Seit achtzehn Jahren im Geschäft und bezaubernd wie eh und je: Das Venus Orchestra wurde 2001 als „Ladies First Symphony Orchestra“ gegründet und bereichert seither die Welt der Klassik auf äußerst graziöse Weise. Das Orchester ist ausschließlich mit Damen aus Nationen aus aller Welt besetzt. Die internationalen Musikerinnen unterhalten ihr Publikum nicht nur mit grandiosen Interpretationen der großen Werke der Klassik. Mit einer gehörigen Portion Witz und Selbstbewusstsein sind die Konzerte stets beste Unterhaltung. Der italienische Stardirigent Claudio Desderi, mit dem das Venus Orchestra an Opern wie „Cosi fan tutte“ oder „Der Barbier von Sevilla“ mitwirkte, bescheinigte dem Ensemble „außergewöhnliche musikalische Sensibilität“. Ihre Wandlungsfähigkeit demonstrierten die hinreißenden Musikerinnen unter anderem bei einem Crossover mit der Rockgruppe YES, spielten bei Helen Schneiders Programm "Romanza" und unternahmen mehrere große Tourneen durch China. Die Einladung zum Kongress der Arab Women Organisation in Abu Dhabi gehörte zu den größten Ehrungen für das Venus Orchestra. Das Medienecho rund um die Welt spricht für sich: Für den Wiesbadener Generalanzeiger ist das Venus Orchestra „Ein besonderes Erlebnis für Auge und Ohr“. Der polnische Express Ilustrowany hebt das „meisterhafte Spiel der reizvollen Musikerinnen“ hervor. Genießen Sie mit dem Venus Orchestra und den GREAT MOVIE LOVE THEMES die Erinnerung an Ihre romantischen Kinobesuche und die großen, unvergessen Liebesszenen, Storys voller Herz, Emotionen und Dramatik. Fiebern Sie aufs Neue bei den Geschichten von Paaren wie Scarlett und Rhett, Jack und Rose und Johnny und Baby mit und erinnern Sie sich an Ihre eigenen ersten Flirts und die große Liebe. Veranstaltungsort: Stadthalle Magdeburg Heinrich-Heine-Platz 1 39114 MAGDEBURG

Share

Event veröffentlicht am 10.04.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media